Umzugstory Teil 3

Ums ein wenig abzukürzen (liest das hier überhaupt noch einer?) – Puschel tapste dann seit Dienstag dann allein die Treppe rauf und runter – ohne Probleme.

Am Donnerstag und Freitag drauf kam dann mein Papa und machte sämtliche Lampen, den Alibert im Badezimmer, die Garderobe und noch so andre zeitraubende Kleinigkeiten auf. Männe und ich besorgten Regale für die Küche, um den Kleinkram und Elektrogeräte wie Toaster (der steht da schon) und Mixer (den vermiss ich noch in den nicht ausgepackten Kisten) unterzubringen. Schaut wirklich gut aus und passt auch dorthin. Jetzt fehlt nur noch ein Regal im HWR um den Froster herum und ein Regal/Schrank im GästeWC für Putzzeug. Wie macht Ihr das mit Besen etc.? Stehen die einfach irgendwo rum oder hängen die irgendwo? Für Vorschläge bin ich immer zu haben. Platz für ein Regal/Schrank im GästeWC haben wir, aber noch keinerlei Ideen.

Und nochwas steht bei uns – ein kleiner Traum von mir: eine kleine 2-Sitzerbank vor dem Haus 🙂 Sowas hat mir schon immer vorgeschwebt und da ist mir sogar meine Mama neidisch drum 😉

Das einzige, was so gar nicht toll aussieht ist der Garten. Dank Schwiepa sind zwar die größten Steine draußen, aber ich könnte unseren Garten glatt als Rapsfeld deklarieren. Und gestern im Baumarkt hab ich sooooo schöne Stauden entdeckt und Rankpflanzen für hinter die Garage… Besonders der Sommerflieder hats mir angetan. Aber erst muss das da draußen erstmal urbar gemacht werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ruthy
Gast

Klar liest hier noch jemand mit (bin ja gaaaaaaaaaar niiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeee nicht neugierig). Das mit Eurem Garten wird bestimmt auch noch schön. Braucht halt alles seine Zeit. Notfalls könntest Du ja Pflanzen kaufen und erst mal komplett mit Topf in der Erde verbuddeln. Dann kriegst Du sie später leichter wieder raus.

Liebe Grüße, Ruth

Maria
Gast

Hallöchen,

ich lese noch mit! (Und eben habe ich schon einen Kommentar abgeschickt, der zurückkam, also nicht wundern, wenn du jetzt zwei von mir hast)

Also wir haben einen hohen Schrank, der hat oben einen Boden für Putztücher und so und unten ganz hoch Platz für Besen und so weiter. Allerdings fliegt dann doch alles durcheinander, wenn man den Staubsauger will, kommt der Besen mit rausgeflogen etc. Nicht 100pro ideal, aber man kann die Schranktür zumachen und muss sich das Elend nicht ansehen 😉

Liebe Grüße aus Leipzig,
maria.

Manuela und Klaus
Gast
Manuela und Klaus

Was solldenn es wird. Nur ein Tip: Wenn ihr echt was dringen gebraucht hättet und dann vorsichtshalber kauft, taucht das Teil garantiert im nächsten Karton auf.
Da ist wie Harry Potter beim Umzug!

es grinst
Klaus

Susanne
Gast

Hallo, das sieht ja so toll aus. Habe ab und zu immer wieder vorbeigeschaut und staune, wie schnell das alles ging. Naja, sicherlich kam es mir nur so vor.
Auf alle Faelle wuensche ich euch alles Gute im neuen Heim.
Susanne

SannA
Gast

Natürlich liest das noch einer …. eine …. und ich kann garnicht genug bekommen 🙂 – wie wäre es denn mit Bildern von allem ?????

Und das mit dem Garten wird auch – keine Sorge – wir haben unseren jetzt endgültig, wie wir ihn haben wollten – und ich wohne im 10. Jahr ….

Liebe Grüße – SannA, die voller Neugier und Spannung alles mitverfolgt hat – stolz könnt Ihr sein!!!!