Winter 2009

Der Blog hier ist fast ein wenig verwaist. Aber viel hat sich seitdem hier nicht geändert, nur der Winter ist viel stärker als letztes Jahr. Und so kommen Winterbilder vom Frankenwald – oder besser vom Küpser Oberland – also von uns.

Valentins-Herz

Was macht man als liebender Ehemann, wenn man am Valentinstag nicht zum Blumenkaufen kommen kann, weils mit dem Autofahren im Moment nicht geht, aber genug Schnee im Garten ist? Man schenkt der Liebsten (also mir 😀 ) ein grooooßes Herz im Schnee. Ich war echt gerührt!

Und jetzt 2 Fotos von unserem Häuschen im Schnee:

unsere Bärenhöhle im winterlichen Februar 2009

unsere Bärenhöhle im winterlichen Februar 2009

Erkennt Ihr die hohen Schneehaufen? Und dabei war der Schnee noch höher. Aber inzwischen hats hier etwas getaut und der Schnee ist etwas eingefallen.

Hauseinfahrt

Unser Rosenbeet ist komplett im Schnee versunken und die Bank vorm Haus ist hinter Schneehaufen verschwunden. Irgendwie muss ja der weggeschaufelte Schnee hin.

Vogelhäuschen

Dieses Vogelhäuschen hat mir mein Vater gebaut. Aber viel Vogelbesuch haben wir leider noch nicht. Die Sträucher sind nicht sehr hoch und vielleicht brauchen die Tierchen noch ein Schild, das ihnen den Weg weist 😀

Und jetzt zum Abschluss 2 Fotos von den Feldern gegenüber der Straße.

Winter in Küps

Winter in Küps

Aber so schön wies aussieht. So langsam macht sich bei mir die Sehnsucht auf Frühling mit Blümchen und zartem Grün breit. Morgen solls aber wieder mal schneien…