Ein Hoch auf die Nachbarn

… und natürlich auch auf unsere Väter – versteht sich von selbst 😉

Seit dem Samstag hat sich viel in der Bärenhöhle getan. Ich hab am Sonntag im Bad im Obergeschoss mal gründlich durchgeputzt. Nun – das war nicht zum letzten Mal. Und dann Schwiepas Tapezierhinterlassenschaften zusammengekehrt, die Treppe gewischt und von Farbtüpferchen in sämtlichen Größen befreit (natürlich jede Stufe einzeln und jede von Hand), dann im Tanzpalast aufgeräumt und zusammengekehrt und schon waren über 3 Stunden vergangen.

Am Montag hat dann Männe in recht kurzer Zeit die Wände im Tanzpalast fertiggestrichen und dann haben wir mit vereinten Kräften hinter den Rollokästen innen gepinselt. Immer das Teilchen wegschrauben (Männe), dann mit dem Pinsel Farbe rein (ich) und dann wieder das Teilchen ranschrauben (Männe). Danach sind wir dann die Wände durchgegangen und haben die Pinselei ausgebessert. Denn gestern sollte der nächste Part im Tanzpalast beginnen.

Gestern war ich dann erstmal daheim um Magenschmerzen der übelsten Sorte und Übelkeit auszukurieren. Einen Tag hab ich mal keine Kisten gepackt und ich habs direkt ein bisschen genossen, faul auf der Couch herumzuliegen und Fernseh zu gucken *schäm* In der Bärenhöhle kam derweil die Lieferung mit den Teppichen an. Und Männe durfte die ganzen Abklebeteile um Fenster-, Türrahmen und Schalter sämtlicher Art entfernen. Das Laminat sollte gelegt werden – oder zumindest begonnen. Ein Nachbar meiner Schwiegereltern, mein Schwiegerpa und Männe haben sich der Sache (wie ich gehört habe, auch manchmal leise fluchend) angenommen. Mein Papa hat sich mit neuer Farbe (Alpinaweiß und Abtönfarbe Mango einfach) ins Obergeschoss zurückgezogen. Männe war die Farbe am Anfang zu „seicht“, mir gefiel sie.

Heute war ich dann wieder auf der Arbeit. Und oben in der Bärenhöhle war man auch nicht gerade untätig. Ein Herr von der Fa. Zapf hat sich den Rissen im Carport angenommen und hat die Risse ausgeharzt. Jetzt sieht man nix mehr davon, aber wir werden es beobachten!!! Papa hat inzwischen das Schrankzimmer/Lager und das ?-Zimmer fertig, bis auf die Schrägen, die sollen mit 2facher Abtönfarbe Mango gestrichen werden. Und gerade eben hat er die Ecken im Schlafzimmer beschnitten. Der Nachbar und Schwiepa haben heute weiter Laminat gelegt und sind fast fertig. Es schaut einfach super aus! Fotos kommen erst dann, wenn alles fertig ist.

Wir müssen jetzt nämlich unsere Puschel-Katze abholen, die beim Tierarzt an den Zähnen operiert worden ist. Aber das ist eine ganz andre Geschichte…