3 Monate danach

Gerade waren wir auf dem Richtfest, das unsere Nachbarn schräg gegenüber gerade veranstalten. Und genau vor 3 Monaten war unser Richtfest. Schön wars gerade, aber noch schöner wars vor 3 Monaten trotz dem fiesen Wetter damals (Regen, kalt…). Vielleicht auch nur, weils unser Richtfest war? Der Spruch war eh der beste 🙂

4 Wochen wohnen wir nun schon in der Bärenhöhle. Und gestern hab ich auch gleich unsere Terrasse nachmittags ausprobiert mit terracottafarbenem Ampelschirm und Spinnrad. Ach, herrlich wars. Bis der Bauer die Wiese gemäht hatte. Nein, nicht wegen dem Frischgemähten (eigentlich bin ich auf sowas allergisch…), aber kurz danach setzte eine Spinnenwanderung in Richtung unser Haus ein. Ich bin dann lieber ins Innere geflüchtet 😉

Die Kisten werden auch immer weniger, und es findet sich immer mehr ein, was man so braucht. Nachdem wir ein Regal im HWR aufgebaut haben, ist da auch plötzlich ein Riesenstauraum entstanden. Regale gibts auch in der Garage, aber die müssen noch mit dem gefüllt werden, was da eigentlich drauf soll. Und die Couch aus der Garage raus. Die gehörte eigentlich mal meinen Eltern und da diese eine neue Couchgarnitur bekommen haben und die „alte“ Couch so gut wie neu ist, bekommt diese ihren „Altersruhsitz“ bei uns im 1. Stock. Das ?-Zimmer wird dann eine Art Gästezimmer kombiniert als Büro und Nähzimmer – oder so.

Um alles so richtig schön und fix und fertig zu machen fehlen eigentlich nur noch die Vorhänge. Der Kostenvoranschlag, den wir heute erhalten haben, hat uns fast die Schuhe ausgezogen: knappe 2.800 Euro…. Aber irgendwie geht das bestimmt auch etwas günstiger. Wir haben ja immer noch unsere handwerklich äußerst geschickten Väter, die bestimmt auch noch die Gardinenstangen aufmachen können *hüstel* Irgendwann halt…

Unsere Wiese verdient auch bald ihren Namen zurecht. Die ersten richtigen Grashälmchen sprießen nämlich schon. Und damit das Grün auch bei schönem sonnigen und trockenem Wetter wächst, darf Männe täglich 2x das gerade sprießende Gewächs wässern. Für Büsche und Rosen und sonstige Blumen lassen wir uns noch bis September Zeit. Dann haben wir Urlaub *freu*

Ihr seht: Arbeit gibts immer noch genügend in der Bärenhöhle 😀

neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Christine
Gast

Hallo Ulli,

das hört sich ja wunderschön an bei Euch…und ist klar, dass das eigene Richtfest das schönste ist….
hatte ich leider nie, da wir einen alten Hof gekauft haben, aber seit gestern bekommen wir ein neues Dach und das ist nicht minder aufregend 🙂

weiterhin viele glückliche Stunden in Euerer Bärenhöhle

Christine