Vorhang, die nächste

Am Samstag waren meine Eltern dann hier in der Bärenhöhle und haben zusammen mit meinem Männe die Vorhangstangen angebracht. Die langen Schals an den Terrassentüren sehen zwar super aus, sind aber zu lang. Mittels so einer Spange haben Mama und ich gedacht, kriegen wir die Dinger gebändigt. Also bin ich am Montag gleich in den Baumarkt und hab sie geholt. Naja, hübsch ist was andres und ihren Zweck haben sie auch nicht erfüllt, also durften sie gestern wieder die Heimreise antreten. Die langen Schals krieg ich schon noch kurz 😉

Die Stangen für die Raffrollos hingen auch schon seit Samstag, aber da haben noch Ringe und Vorhangösen gefehlt. Also hab ich die am Montag geholt und reingebastelt und angebracht. Allein! Selbst ist die Frau *ggg*

Hier seht Ihr einen Raffrollo über Puschels Kratzbaum (mit Ausblick auf das Heck meines Autos und Nachbars „Wanderdüne“):

Vorhang beim Kratzbaum

und hier ein weiterer Raffrollo hinter der Couch und dem Platz, von dem ich aus immer blogge:

Raffrollo bei der Couch

Ja, wir lieben Orchideen und das sind auch mit die einzigen Blumen, die bei uns überleben (bei unserer Gießmethode *schnauf*). Es gibt noch einen bei Männes Schreibtisch. Aber davon gibts kein Foto, schaut aber genauso aus.

Mein Papa hat dann am Samstag noch die Couch aus der Garage ins Gäste-/ Büro-/ Wasweißich-Zimmer gebracht. Danke nochmal an die tatkräftige väterliche Hilfe von hier aus! Lob muss schon sein 😀

Der erste Häkelvorhang ist auch fast fertig. Als erstes hab ich ein Probestück fürs GästeWC gemacht und es sieht sehr gut aus. So gut, dass ich das Garn für die Küchenfenster bestellt habe…

Und nun zum Schluss ein Sonnenuntergangsbild der vorletzten Woche:

Bärenhöhlenhimmel
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bernadette Vogl
Gast
Bernadette Vogl

Liebe Bärenhöhlenfamilie!
Wir möchten uns einen Tigerbau bauen und sind sehr froh, das Ihr so ausführlich über euer icon tre haus geschrieben habt. Wir haben uns alle Seiten ausführlich angesehen und glauben jetzt einen guten Eindruck von der Firma Dennert zu haben. Auch wir haben schon kontakt mit der Firma Dennert gehabt und durch Recherchen im Internet auf eure Seite gekommen. Wir sind nun überzeugt mit der Fa. Dennert die Richtige Wahl zu treffen. Unser Haus wird gleich dem eueren sein nur mit 15qm Solaranlage und Holzkamin im Wohnzimmer.
Viele liebe Grüße auß Cham in der Oberpfalz

von Tiger und Hörnchen

zauberweib
Gast

der sonnenuntergang is ja saustark! wie wenn sich mutter erde die decke zum schlafen überzieht 🙂